Startseite
» Startseite

» Aktuelles
Terminkalender

» Ortsgemeinde
Fotogalerie
Chronik
Gestern & Heute
Ortsgemeinderat
Unsere Nachbarn

» Vereinsleben
Feuerwehr
Frauenchor
Frauengemeinschaft
Jagdhornbläser
Jugend
Kirchenchor + MGV
Kirchengemeinde
Musikverein
Orgel-Förderverein
Öffentl. Bücherei
Seniorengemeinsch.
Seniorenwandergr.
Narrenclub
FC Bayern-Fanclub
Alte Kameraden

» Marktplatz

» Kontakt
Gästebuch

» Impressum
Jahreshauptversammlung 2018 des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr

(12.01.2018 / Feuerwehr)

Am Freitag, dem 09.03.2018 findet die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Die Tagesordnung wird in Kürze noch eingestellt. Ich bitte um Vormerkung dieses Termins und hoffe auf zahlreiche Beteiligung.

K. Müller

I. Vors.



Sternsinger 2018

(06.01.2018 / Ortsgemeinde)

Am Samstag, den 06.01.2018 fand der Aussendungsgottesdienst für die Sternsinger von Langscheid, Dellhofen und Perscheid in der Kirche in Langscheid statt.
 

 
Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“, verteilen die heiligen drei Könige am Sonntag, den 07.01.2018 ab 09:30 Uhr den Segen in allen Häusern in Perscheid und sammeln für den genannten Zweck. Die Zeichen "20 - C+ M+ B – 18" stehen für "Christus mansionem benedicat" - "Christus segne dieses Haus" im Jahr 2018.
 
 
 
 
 



Info Seniorenbeauftragter

(17.12.2017 / Ortsgemeinde)

Liebe Seniorinnen und Senioren,
 
am 29. November dieses Jahres hat mich der Gemeinderat als Seniorenbeauftragter verpflichtet. In dieser Aufgabe löse ich Herrn Karl Heinz Schaefer ab, der dieses Ehrenamt seit 2013 wahrgenommen hat. Hierfür sei ihm ganz herzlich gedankt. Als Seniorenbeauftragter möchte ich in erster Linie Ansprechpartner für die älteren Bürgerinnen und Bürger sein, sowie als „Brücke“ zum Beratungsangebot des Pflegestützpunktes in Damscheid dienen. Darüber hinaus arbeite ich im Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde mit. Wir haben in Perscheid das Glück, dass alle älteren in einem Einzelhaushalt lebenden Menschen Kinder oder Angehörige im Ort haben, die im Bedarfsfalle als Helfer einspringen können. Auch gibt es Initiativen zur Pflege der Kommunikation. Beispielhaft nenne ich die Seniorenwandergruppe, die Seniorenfassenacht, die Seniorenausflüge, das Erzählcafé in der Bücherei. Den Organisatorinnen und Organisatoren gilt ein besonderer Dank. Auch die zahlreichen Aktivitäten von Gruppen und Ortsvereinen bieten den älteren Menschen die Möglichkeit zur Kommunikation. Insoweit sind wir in Perscheid ganz gut aufgestellt.
 
Sie können sich mit Fragen gerne persönlich oder telefonisch an mich wenden. Ihre Fragen werden selbstverständlich diskret behandelt. Meine Telefonnummer ist die 624.
 
Felix Henrich



zurück  - 2 -  weiter